News and Media Press Releases

News Release

Riverside investiert in führendes E-Recruiting-Technologieunternehmen GermanPersonnel 2018 Mai 22

Unterhaching/München, 22. Mai 2018: Die globale Beteiligungsgesellschaft Riverside hat in GermanPersonnel, den deutschen  Marktführer für e-Recruiting Software, investiert. Das Tech-Unternehmen mit Sitz in Unterhaching bei München zielt mit seinem Angebot auf Zeitarbeitsunternehmen sowie große und mittelständische Unternehmen mit hohem Personalbedarf. Die Software ermöglicht eine weitgehende Automatisierung und Digitalisierung des gesamten Recruitingprozesses und führt so zu besserer Online Performance der ausgeschriebenen Stellen bei reduzierten Kosten.

„GermanPersonnel bietet eine umfassende Softwarelösung, mit der offene Stellen rasch mit den richtigen Kandidaten besetzt werden können, was nicht zuletzt angesichts des „War for Talent“ einen enormen Wettbewerbsvorteil darstellt“, so Dr. Michael Weber, Partner bei Riverside. „Wenn die Software von GermanPersonnel mit Big Data und Machine Learning-Fähigkeiten kombiniert wird, können bislang manuelle Workflows in digitale Prozesse transformiert werden – das macht das Personalwesen ungemein effizienter. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Team von GermanPersonnel. Dank unseres globalen Riverside-Netzwerks werden wir entscheidende Wachstumsimpulse für den deutschen aber vor allem auch den internationalen Markt geben.“

Marco Kainhuber, Mitgründer und CEO bei GermanPersonnel, zeigt sich begeistert von der zukünftigen Partnerschaft: „Mit Riverside haben wir den perfekten Investor gefunden, um unser Unternehmen gemeinsam auf die nächste Ebene zu bringen. Der Track Record von Riverside in der Zusammenarbeit mit Gründerteams, ihre Branchenexpertise im Bereich Software/Tech und nicht zuletzt ihre globale Platform werden uns helfen, unseren Wachstumskurs noch weiter zu beschleunigen.“

Gemeinsam mit Michael Weber haben Principal Matthias Fink und Associate Florian Halama sowie Ivica Turza, verantwortlich für Deal Origination in DACH, an dieser Transaktion gearbeitet.

Lupp+Partner, EY und EY-Parthenon haben Riverside bei der Transaktion beraten.

The Riverside Company

The Riverside Company ist ein globales Private-Equity-Unternehmen, das sich auf den Erwerb von Mehrheits- und Minderheits-Anteilen an Wachstumsunternehmen mit einem Unternehmenswert von bis zu 300 Millionen Euro konzentriert. Seit der Gründung im Jahr 1988 hat Riverside in mehr als 530 Transaktionen investiert. Das internationale Portfolio des Unternehmens umfasst aktuell mehr als 80 Beteiligungen.

Media Contact

Stephanie Fraser
Marketing Consultant
The Riverside Company
Cleveland: +1 216 344 1267
London: +44 20 3077 1923